Montag, 08 April 2019 19:41

Bereit für den Superwahlsonntag?



Bereit für den Superwahlsonntag? Foto: BrendanHunter (Istock)
Warum ist der 26. Mai eigentlich ein sogenannter Superwahlsonntag? Neben der Kommunalwahl wird am 26. Mai auch das Europäische Parlament neu gewählt. Das heißt, dass zur Kommunalwahl in Sachsen-Anhalt noch die Europawahl hinzu kommt. Das hat den Vorteil, dass wir nicht zweimal innerhalb kurzer Zeit zur Wahlurne gehen müssen.

Und wer darf das Europaparlament wählen?

Alle in der Bundesrepublik Deutschland wohnenden Bürgerinnen und Bürger der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen und Unionsbürger) können an der Wahl zum Europäischen Parlament teilnehmen, entweder in der Bundesrepublik Deutschland oder im Herkunftsland. Mehr Infos zur Europawahl gibt es hier.